Unterschied zwischen DDR3 und DDR3L

Es gibt einen leichten unterschied ddr3 und ddr3l in der Spezifikation, da DDR3L eine spezielle Art von DDR3 ist. DDR3, das für Double Data Rate Type 3 steht, ist eine 2007 eingeführte Art von RAM. Es ist derzeit die am weitesten verbreitete Art von RAM-Modul für PCs sowie mobile Geräte wie Laptops. DDR3 benötigt eine Spannung von 1,5V, um zu funktionieren. Es gibt eine spezielle Art von DDR3 namens DDR3L, die sich auf den Niederspannungsstandard von DDR3 bezieht. Es verwendet 1,35V statt 1,5V, wodurch die Leistungsaufnahme geringer ist. Diese Niederspannungs-Standard-RAMs werden häufig in mobilen Geräten verwendet, da sie weniger Strom verbrauchen und somit eine längere Akkulaufzeit ermöglichen.

Was ist DDR3?

Unterschied zwischen DDR3 und DDR3L

DDR3, das für Double Data Rate Type 3 steht, ist eine Art Dynamic Random Access Memory (DRAM), das als Nachfolger von DDR und DDR2 kam. Es wurde 2007 auf den Markt gebracht und heute verwenden die meisten Computer und Laptops auf dem Markt DDR3 als RAM. Die Spannungsangabe für DDR beträgt 1,5 V und verbraucht daher im Vergleich zu den Vorgängern DDR und DDR2 deutlich weniger Strom. Der DDR3-Standard erlaubt Chips mit einer Kapazität von bis zu 8 GB. DDR3 RAM sind für verschiedene Frequenzen wie 800, 1066, 1333, 1600, 1866, 2133 MHz verfügbar. Ein DDR3-RAM-Modul für Personalcomputer hat 240 Pins und eine Länge von 133,35 mm. Die auf Laptops verwendeten DDR3-Module heißen SO-DIMM und sind mit einer Länge von 67,6 mm und einer geringeren Anzahl von Pins, also 204 Pins, wesentlich kleiner.

Unterschied zwischen DDR3 und DDR3L

Was ist DDR3L?

DDR3L ist eine spezielle Art von DDR3-RAM, wobei der Buchstabe’L‘ sich auf den Niederspannungsstandard bezieht. DDR3L verwendet nur 1,35V, was 0,15V niedriger ist als das, was in DDR3 verwendet wird. Der Vorteil des Arbeitens unter Niederspannung ist, dass die Leistungsaufnahme gering ist. Die geringere Leistungsaufnahme bedeutet, dass eine bessere Akkulaufzeit erreicht werden kann. Aus diesem Grund wird DDR3L hauptsächlich in mobilen Geräten wie Laptops und Embedded Devices und nicht in PCs eingesetzt. Ein weiterer Vorteil des geringen Stromverbrauchs ist die geringere Wärmeentwicklung, was wiederum für kompakte mobile Geräte nützlich ist. Die anderen Spezifikationen wie Speicherdichte, Frequenzen und die Protokolle sind die gleichen wie bei DDR3. DDR3L RAM ist in der Regel als SO-DIMM-Modul erhältlich, das 67,5 mm groß ist und nur 204 Pins statt längerer DIMM-Module aufweist. Grund dafür ist, dass DDR3L für mobile Geräte gedacht ist und über SO-DIMM-Steckplätze verfügt.

Worin besteht der Unterschied zwischen D DR3 und DD R3L?

  • – DDR3L ist eine spezielle Art von DDR3, wobei L sich auf den Niederspannungsstandard bezieht.
  • – DDR3 benötigt eine Spannung von 1,5V, während DDR3L nur 1,35V benötigt.
  • – DDR3L verbraucht weniger Strom als DDR3.
  • – DDR3L erzeugt im Vergleich zu DDR3 weniger Wärme.
  • – DDR3L wird hauptsächlich in mobilen Geräten wie Laptops und Embedded Devices verwendet, während DDR3 hauptsächlich in PCs verwendet wird. Es handelt sich jedoch um mobile Geräte, die ebenfalls DDR3 verwenden.
  • – Der Marktpreis eines DDR3L-Moduls ist höher als der Marktpreis eines DDR3-Moduls.
  • Name Double Data Rate Type 3 Double Data Rate Type 3 Low Voltage Standard
  • Spannungsangabe 1,5 V 1,35 V 1,5 V 1,35 V
  • Leistungsaufnahme hoch weniger
  • Wärmeentwicklung Hoch Weniger
  • Speicherdichte bis zu 8 GB bis zu 8 GB bis zu 8 GB
  • Unterstützte Frequenzen 800, 1066, 1333, 1600, 1866, 2133 MHz 800, 1066, 1333, 1600, 1866, 2133 MHz
  • Anzahl der Pins 240; SO-DIMM – 204 SO-DIMM – 204
  • Länge 133,35mm; SO-DIMM – 67,6mm SO-DIMM – 67,5mm
  • Preis Niedrig Hoch
  • Nutzung von PCs, Laptops, Servern, Laptops, mobilen Geräten, Embedded Systemen

Zusammenfassung:

DDR3 vs. DDR3L

Der Hauptunterschied zwischen DDR3 und DDR3L liegt in der Spannungsangabe. Die Spannungsangabe für DDR3 ist 1,5V, aber die Spannung für DDR3L ist kleiner, nämlich 1,35V. Der Buchstabe L in DDR3L bezieht sich auf den Niederspannungsstandard. Da DDR3L eine spezielle Art von DDR3 ist, bleiben alle anderen Spezifikationen außer der Spannung unverändert. Da DDR3L weniger Spannung benötigt, verbraucht es weniger Strom und erzeugt weniger Wärme. Daher wird DDR3L häufig für mobile Geräte verwendet, die eine längere Akkulaufzeit benötigen.

 

4 Möglichkeiten, wie man Standbilder aus einem Video exportiert

Stellen wir uns vor, du siehst dir ein interessantes Video an. Irgendwann möchten Sie vielleicht die Wiedergabe stoppen und das aktuelle bild aus video ausschneiden und exportieren. Vielleicht möchtest du es an deine Großmutter schicken oder es einfach in deinen Lieblings-Social Media posten.

Ich habe dieses Tutorial vorbereitet, um Ihnen 4 einfache Möglichkeiten zu zeigen, wie Sie ein Foto aus einem Video extrahieren können:

  • GoPro Studio – kostenlose Videobearbeitungssoftware
  • Adobe Premiere Pro – professionelle Videobearbeitungssoftware für Videos
  • jeden auf Ihrem Computer verfügbaren Mediaplayer
  • VLC Media Player – kostenloses Programm zum Abspielen Ihrer Videos

4 Möglichkeiten, wie man Standbilder aus einem Video exportiert

Standbild in GoPro Studio exportieren

Lasst uns den ersten Weg sehen. Wenn Sie GoPro Studio (kostenloser Download hier) zur Bearbeitung Ihres Videos verwenden, ist es sehr einfach, das gewünschte Bild zu erhalten. Schließen Sie zuerst Schritt 1 ab und springen Sie dann in Schritt 2.

Klicken Sie auf den Videoclip in der Timeline (unter dem Wiedergabefenster) und finden Sie die genaue Position Ihres Standbildes. Sie können Ihr Video einfach abspielen und bei dem Bild anhalten, das Sie exportieren möchten. Wenn Sie eine genauere Einstellung benötigen, verwenden Sie die Pfeile direkt neben der Stopp-/Play-Taste. Diese Pfeile bewegen die Wiedergabe um ein Einzelbild zurück oder ein Einzelbild vorwärts.

Sobald Sie den gewünschten Rahmen erreicht haben, gehen Sie in das Menü und klicken Sie auf Datei – Exportieren – Standbild.

GoPro Studio fragt nach der Größe des gewünschten Bildes – ich lasse dies auf der Standardeinstellung Aktuelle Größe. Dann kannst du den Ordner ändern, in dem du ihn speichern möchtest. Sie können die Datei auch umbenennen.

Standbild in Adobe Premiere Pro exportieren

Adobe Premiere Pro ist eine hochentwickelte Videobearbeitungssoftware, die ich am liebsten verwende. Es ist noch einfacher, Ihr Lieblingsbild aus diesem Programm zu extrahieren.

Klicken Sie auf eine Videodatei im linken unteren Quadranten. Sie müssen sich auf der Registerkarte Media Browser befinden, um die Dateien zu sehen.

Das Video wird im oberen linken Quadranten angezeigt und Sie können die Wiedergabe starten. Ähnlich wie bei der vorherigen Methode müssen Sie das Video am gewünschten Bild anhalten. Sie können auch Pfeile verwenden, um den gewünschten Rahmen genauer zu lokalisieren.

Finde ein kleines Symbol der Kamera ganz am Ende und exportiere dein Bild. Alternativ können Sie auch Strg + Umschalt + E drücken.

Sie können den Namen des Bildes, der Erweiterung und des Zielordners, in dem es gespeichert wird, ändern.

Bild in jedem beliebigen Videoplayer extrahieren

Was ist, wenn Sie keine Videobearbeitungssoftware verwenden möchten? Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie das Bild von jedem Videoplayer ziehen können, aber es hat einige Einschränkungen. Es ist die am wenigsten elegante Art, die ich nur benutze, wenn es keine andere Möglichkeit gibt.

Öffnen Sie eine Videodatei (Doppelklick) in jedem auf Ihrem Computer verfügbaren Videoplayer. Wechseln Sie in den Vollbildmodus. Starten Sie die Wiedergabe und stoppen Sie das Video an der gewünschten Stelle.

Suchen Sie die Schaltfläche Print Screen (oder PrtSc) auf Ihrer Tastatur – in der Regel in der oberen Zeile, direkt neben der Taste F12.

Es scheint, als wäre nichts passiert, aber Ihr Bild wurde gerade in die Zwischenablage kopiert. Jetzt müssen Sie es in eine Bildbearbeitungssoftware einfügen. Sie können selbst die einfachsten Programme wie Paint verwenden, die auf Windows-Systemen verfügbar sind.

Öffnen Sie das Paint Programm und drücken Sie Strg + V. Dadurch wird Ihr Bild dort eingefügt. Wenn du nicht das ganze Bild sehen kannst, musst du herauszoomen. Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht oben und dann rechts unten verkleinern.

Malen – auf Ansicht klicken und verkleinern

Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht und dann auf Verkleinern.

Das Problem ist, dass mein Videoplayer einen unerwünschten Streifen am unteren Rand des extrahierten Bildes hatte. Wenn du ein ähnliches Problem hast und es loswerden möchtest, klicke auf den Tab Home oben und dann Select right below.

Paint – klicken Sie auf Home und wählen Sie Select.

Klicken Sie auf die Registerkarte Home und dann auf Select.

Diese Funktion ermöglicht es mir, auszuwählen, welchen Teil des Bildes ich beibehalten möchte. Ich klicke auf die linke obere Ecke des Bildes und ziehe die Maus in die rechte untere Ecke. Gleichzeitig vermeide ich den Streifen dort unten, so dass die endgültige Auswahl nur der Teil des Bildes über diesem Streifen ist. Dann klicke ich auf Zuschneiden.

Malen – das Bild zuschneiden

Ausgewählten Teil des Bildes zuschneiden

Wenn Ihnen das Ergebnisfoto gefällt, speichern Sie es, indem Sie auf das blaue Speichersymbol oben links klicken.

Malen – das Foto speichern

Speichern Sie das Foto, indem Sie auf das Symbol oben klicken.

Sie können den Zielordner für das Speichern des Bildes auswählen, es umbenennen und seine Erweiterung wählen.

Standbild im VLC Media Player extrahieren